Zum Inhalt springen

Ein rutschiger Abhang: Kann man nach einer Kniegelenksprothese Ski fahren?

Ein schlüpfriger Abhang: Kann man nach einer Kniegelenksprothese Ski fahren?

Wenn Sie sich zu einer Kniegelenkersatzoperation entschließen, stellen Sie sich darauf ein, dass Ihr tägliches Leben auf den Kopf gestellt wird - im Guten wie im Schlechten. Ein Kniegelenkersatz ist eine großartige Möglichkeit, die Schmerzen und den Druck loszuwerden, die Sie regelmäßig erleben, aber Kann man nach einer Knieprothese Skifahren gehen?

Das Wichtigste zuerst: Menschen, die unter großen Beschwerden gelitten, mit wenig oder gar keiner Mobilität gelebt und eine Gelegenheit nach der anderen aufgrund von Knieschmerzen verstreichen lassen haben, können sich nach der lebensverändernden Operation wieder bewegen und funktionieren.

Außerdem können sie Dinge ausprobieren und Höhen erleben, die sie vorher nicht für möglich gehalten hätten - und das alles dank des Knieersatzes.

Wir würden sogar so weit gehen zu behaupten, dass Skifahren nach einer Knieprothese ist durchaus möglichje nach Patient. Wenn das Skifahren einen großen Teil des Lebens des Patienten ausmacht, müssen einige Dinge beachtet werden, um sicherzustellen, dass die Person wieder auf die Piste gehen kann. Wenn Sie der betreffende Patient sind, lesen Sie weiter!

Was ist ein Kniegelenkersatz?

Ein rutschiger Hang Kann man nach einer Knieprothese Skifahren gehen

Wo sollen wir überhaupt anfangen? Um die Komplexität einer Kniegelenkersatzoperation zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, wie ein Knie aufgebaut ist. Das Knie besteht aus drei Kompartimenten - medial (innen), lateral (außen) und patellofemoral (vorne).

In diesen drei Kompartimenten befinden sich drei (Haupt-)Knochen - der Femur (Oberschenkelknochen), die Patella (Kniescheibe) und das Tibia (Schienbein). Warum erzählen wir Ihnen diese Dinge?

Mit der Zeit kann der Druck, den Sie beim Gehen, Laufen, Trainieren oder Sport auf Ihre Knie ausüben, zu einer Abnutzung des Knorpels führen. Wenn dies geschieht, beginnen die Knochen aufeinander zu reiben, was eine enorme Steifheit, Druck und Schmerzen verursacht.

Das kann dazu führen, dass Sie nicht mehr in der Lage sind, die Dinge zu tun, die Sie Ihr ganzes Leben lang gerne getan haben - wie zum Beispiel Skifahren. Eine Kniegelenkersatzoperation ist eine gute Möglichkeit, dem entgegenzuwirken.

Aber was ist eine Kniegelenkersatzoperation? Keine Sorge, die Ärzte ersetzen während des Eingriffs nicht Ihr ganzes Knie. Meistens muss nur ein Teil des Knies ersetzt werden.

Wenn alle drei Komponenten betroffen sind, entfernt der Arzt den beschädigten Knorpel und ersetzt sie durch Implantate, um die Anatomie Ihres Knies wiederherzustellen. Die Genesung hängt davon ab, ob Sie einen vollständigen oder einen teilweisen Ersatz erhalten, aber im Folgenden erfahren Sie, was Sie erwarten können.

Wie verläuft die Genesung nach einer Knieprothese?

Wenn Sie sich für eine Kniegelenkersatzoperation entscheiden, erwarten Sie wahrscheinlich, dass Sie in den ersten Wochen nach der Genesung wieder Ihren normalen Aktivitäten nachgehen können. Die chirurgische Reparatur Ihres Knies wird es Ihnen zwar ermöglichen, in den kommenden Jahren aktiver zu sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie sofort auf die Piste gehen müssen.

Natürlich spielt die Genesung nach der Operation eine große Rolle. Nach der Operation gibt es drei entscheidende Meilensteine, die Sie erreichen müssen, bevor Sie überhaupt daran denken können, wieder in die Spur zu kommen.

Erstens: Die ersten zwei Wochen sind die akute postoperative Erholungsphase. In diesen ersten zwei Wochen müssen Sie sich darauf konzentrieren, die Schwellung zu reduzieren, die Inzision abheilen zu lassen und Ihr Knie sanft zu trainieren.

Der zweite Meilenstein sind die folgenden vier Wochen, die der Physiotherapie vorbehalten sind. In diesen vier Wochen sollen Sie mit Hilfe der Physiotherapie die Gehhilfen absetzen.

Der dritte Meilenstein: Die folgenden sechs Wochen sind der aktiven Rehabilitation gewidmet. Zwischen der sechsten und zwölften Woche sollen Sie Kraft aufbauen, an Ihrer Beweglichkeit arbeiten und sich auf die Rückkehr zum Skifahren vorbereiten.

Wir müssen betonen, dass die Genesung bei jedem Menschen anders verläuft, was bedeutet, dass Sie bestimmte Meilensteine früher oder später erreichen können. Solange Sie sich aber immer mit Ihrem Arzt beraten, gibt es keinen Grund, warum Sie nach Ihrer Genesung nicht zum Skifahren zurückkehren können.

Kann man nach einer Knieprothese Skifahren gehen?

Ein rutschiger Hang Kann man nach einer Knieprothese Skifahren gehen

Nicht sofort, soviel ist sicher.

Konzentrieren Sie sich nach einer Kniegelenkersatzoperation darauf, die zuvor genannten Meilensteine zu erreichen. Letztendlich müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Knie gesund ist, bevor Sie wieder auf die Piste gehen können. Und Sie müssen von Ihrem Arzt grünes Licht bekommen, bevor Sie sich einer anstrengenden Tätigkeit widmen.

Unabhängig davon, ob Sie nach einer Knieprothese wieder Skifahren wollen oder nicht, müssen Sie die Anweisungen Ihres Arztes befolgen, um sicherzustellen, dass Sie die durch die Operation erzielten Fortschritte nicht wieder zunichte machen.

Was ist damit gemeint? In erster Linie könnte Ihr Arzt Ihnen raten, je nach Ihrem Zustand vorerst auf anstrengende Aktivitäten zu verzichten.

Außerdem sollten Sie auf ein gesundes Gewicht achten und Ihre Knie stark und beweglich halten, damit Sie sie nicht wieder zu sehr belasten. Und schließlich müssen Sie wahrscheinlich darauf achten, was weh tut.

Wenn Sie versuchen, sich von einer Knieoperation zu erholen, denken Sie vielleicht, Sie seien im siebten Himmel, weil Sie das einzige Problem, das Sie vom Skifahren abgehalten hat, behoben haben. Aber das ist nicht der Fall - Sie haben noch einen langen Weg vor sich, bevor Sie wieder so Ski fahren können, wie Sie es früher getan haben. Haben Sie Geduld.

Was vor der Rückkehr auf die Piste zu beachten ist

Die meisten Ärzte haben nichts dagegen, dass erfahrene Skifahrer wieder auf die Piste gehen. Skifahren nach einer Kniegelenksprothesen-Operation scheint zwar weit hergeholt, ist aber viel häufiger, als Sie vielleicht denken. Skifahrer sind belastbar und es ist wahrscheinlicher, dass sie auf die Piste zurückkehren als nicht.

Dennoch, Skiverletzungen sind häufiger, als Sie vielleicht denken, und deshalb müssen Sie in den ersten Wochen des Wiedereinstiegs aufmerksam bleiben. Berücksichtigen Sie Ihr Erfahrungsniveau und handeln Sie entsprechend.

Erfahrene Skifahrer wissen, was sie tun, aber Sie sollten es langsam angehen lassen, wenn Sie gerade erst anfangen. Sie müssen also die Tage und das Gelände so wählen, dass Sie sicher sind.

Nehmen Sie sich Zeit - das ist so ziemlich der beste Rat, den wir Ihnen geben können. Ein neues Knie bedeutet nicht, dass Sie nicht mehr die Dinge tun können, die Sie schon immer gerne gemacht haben. Mit etwas Zeit, Planung und Geduld können Sie in kürzester Zeit wieder auf die Piste gehen.

Was sind die besten Knieschützer für zusätzlichen Halt auf der Piste?

1. Shock Doctor Maximum Support Compression Knee Brace

Nun, Kniestrümpfe sind eine gute Möglichkeit, Ihr Knie zu stützen und zu schützen, während Sie wieder in die Spur kommen. Wir empfehlen dir, deinen Arzt zu konsultieren, bevor du dich für eine Kniestütze entscheidest, aber wir sind uns sicher, dass dir die, die wir für dich ausgesucht haben, gefallen werden.

Beginnend mit der Shock Doctor Maximum Support Compression Knee Brace werden Sie garantiert einen Unterschied bemerken. Mit schnell zugänglichen Fingerlaschen, doppelten Scharnieren zur Unterstützung und atmungsaktiven, latexfreien Materialien ist die Shock Doctor Kniestütze der perfekte Schutz für Ihre Knie.

2. Neo G Offene Kniestütze

Neo-G Kniebandage, Offene Patella - Kniebandage für Knieschmerzen Arthritis, Gelenkschmerzen, Meniskusriss, Läuferknie, Patellaverletzungen - Kniebandage für Frauen und Männer - Einstellbare Kompression
$24.99 $22.93
Jetzt kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.
28.02.2024 05:46 Uhr GMT

Knieorthesen sollen Ihnen genügend Polsterung, Schutz und Unterstützung bieten, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Knie nach der Operation nicht zu sehr belasten. Mit der Neo G Open Knee Support Knieorthese können Sie sich auf genau das verlassen.

Wenn Sie sich die Angaben zur Neo G Open Knee Support Kniebandage ansehen, werden Sie verstehen, worauf wir hinauswollen. Sie ist medizinisch verschrieben, hilft bei der Heilung von Verletzungen und hält Ihre Gelenke intakt.

Ganz zu schweigen davon, dass man sie ganz einfach an- und ausziehen und bei regelmäßigen körperlichen Aktivitäten wie Spazierengehen, Wandern und Skifahren tragen kann. Was kann man daran nicht lieben, oder?

3. EzyFit-Knieorthese

EzyFit Knee Brace Support Dual Stabilisatoren & Open Patella - einstellbare atmungsaktive Neopren für ACL Meniskus Riss Verletzung Recovery Comfort Fit-Schwarz / Blau, Extra groß - 16" - 24"
$35.95 $21.85
Jetzt kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.
28.02.2024 05:51 Uhr GMT

Beim Skifahren nach einer Kniegelenkersatz-Operation kann es vorkommen, dass sich Ihr Knie etwas instabil und ungestützt anfühlt. In den meisten Fällen liegt das daran, dass Sie die zusätzliche Unterstützung, die eine Kniestütze bietet, für die nächste Zeit brauchen.

Und wer hätte das gedacht - EzyFit Knee Brace bietet Ihnen diese Art von Unterstützung. Mit doppelten Stabilisatoren, verstärkten Doppelnähten und haltbaren Klettverschlüssen können Sie ohne Angst die rutschigen Pisten hinunterfahren.

Wir müssen erwähnen, dass Sie, um die besten Ergebnisse mit dieser Bandage zu erzielen, eine topische Behandlung auf alle wunden Stellen auftragen sollten, bevor Sie die Bandage anlegen. Wir empfehlen, vorher mit Ihrem Arzt zu sprechen.

4. McDavid Maximum Support Kniebandage

McDavid PSII Bi-Lateral Geared Polycentric Hinged Knee Brace Support, verbessert die mediale und laterale Stabilität, reduziert Verletzungen und unterstützt die Genesung, Schwarz, Small
$68.06
Jetzt kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.
28.02.2024 05:51 Uhr GMT

Für welche Art von Knieorthese entscheiden Sie sich, wenn Sie neben Unterstützung und Stabilität auch ein wenig mehr Flexibilität benötigen? Wir sind froh, dass Sie gefragt haben - die McDavid Maximum Support Knee Brace bietet Ihnen genau das.

Die bequeme, eng anliegende Passform, die Bewegungsfreiheit, die beidseitig ausgerichteten polyzentrischen Scharniere und die optimale Kompression sorgen dafür, dass es nichts gibt, was du nicht tun kannst, wenn du einen dieser bösen Jungs trägst. Worauf wartest du noch?

5. Athledict-Kompressionshülse

Wir sind am Ende des Artikels mit einer der besten Kompressionshüllen für die Rückkehr zum Skifahren nach einer Knieprothese angekommen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Kniestütze das Richtige für Sie ist, sollten Sie sich für eine Kompressionsmanschette entscheiden, die viel bequemer, atmungsaktiver und ergonomischer ist. Wie auch immer Sie sich entscheiden, die Athledict Compression Sleeves sind auf jeden Fall einen Blick wert.

Bleiben Sie sicher!

Ein rutschiger Abhang: Kann man nach einer Kniegelenksprothese Ski fahren?
de_DE