Zum Inhalt springen

Wie macht man seine Fersen leiser? 7 wirksame Tipps

Wie werden die Absätze leiser? 7 wirksame Tipps

Fast jedes Paar Absätze gibt dieses laute Klick-Klack-Geräusch von sich, das Sie sicher gut kennen. Für manche Menschen ist es ein Geräusch, das sie gerne hören, für andere ist es, gelinde gesagt, lästig. Wahrscheinlich haben Sie sich auch schon gefragt, wie Sie Ihre Absätze leiser machen können, damit Sie nicht bei jedem Schritt ein Geräusch machen.

Sie möchten Ihre Schuhe zum Schweigen bringen, um nicht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, wenn Sie den Raum betreten (da Sie natürlich zu spät kommen). Alle halten inne, und eine Million Augen starren Sie an.

Kein angenehmes Gefühl, ganz und gar nicht. Vor allem, wenn man so introvertiert ist wie ich. Ich erinnere mich, dass ich einmal im College zu spät zum Unterricht kam (wirklich zu spät!) und aus irgendeinem Grund beschloss ich, meine neuen, hochhackigen Stiefel zu tragen.

Sie machten mich nicht nur langsamer, sondern sorgten auch dafür, dass jeder, einschließlich des Professors, bemerkte, wie spät ich tatsächlich war. Hätte ich meine normalen Stiefel getragen, hätte ich mich auf die hinteren Plätze der Klasse setzen können, und nur ein paar meiner Kollegen hätten meine Verspätung bemerkt.

Aber nein. Ich musste mir das Leben selbst schwer machen. Das ist einfach etwas, was ich offensichtlich gerne mache.

Diese kleine Situation hat mich neugierig gemacht, warum Absätze manchmal so nervig laut sind. Ich habe herausgefunden, dass es an ihrer Form, der Dicke des Absatzes oder dem Material liegt, aus dem sie gemacht sind. Es hat auch viel mit der Art und Weise zu tun, wie eine Person geht.

Nachdem mir das klar wurde, habe ich mich gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, die Geräusche, die Absätze verursachen, zu minimieren. Nach einiger Recherche habe ich schließlich herausgefunden, wie man Absätze leiser machen kann.

Natürlich werde ich alle meine Geheimnisse mit Ihnen teilen. Im Folgenden finden Sie 7 nützliche und wirksame Tipps, wie Sie Ihr lautes Paar Absätze beruhigen können. Probieren Sie sie aus, und Sie werden sicher den einen (oder sogar mehrere) finden, der für Sie funktioniert!

Wie kann man Absätze leiser machen?

1. Kaufen Sie einige High-Heel-Mützen

FootFitter Heel Lovers Fersenschutzkappen, hohe Fersenspitzenabdeckungen, geräuschreduzierend, aufsteckbare Kappen, 5 Paar Fersenkappen - Schwarz
$11.95 ($11.95 / Graf)
Jetzt kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.
12/09/2023 09:04 pm GMT

Eine Möglichkeit, die Absätze leiser zu machen, ist der Kauf und die Anbringung von High-Heel-Kappen auf den spitzen Spitzen Ihrer Absätze. Sie können sich für Heel Lovers Protective Heel Caps entscheiden oder aus vielen anderen Optionen wählen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

Diese Kappen fungieren als Schalldämpfer - sie reduzieren nicht das Geräusch, das Ihre Absätze verursachen, sondern minimieren es und machen es weniger hörbar.

Diese oft als Protektoren bezeichneten Kappen dienen auch als Schutz für die Fersenspitzen, da diese sich bekanntlich mit der Zeit stark abnutzen können. Außerdem sorgen sie dafür, dass Sie und Ihre Fersen nicht im Gras versinken, wenn Sie sich in der freien Natur aufhalten.

Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und Größen, so dass es mehr als einfach ist, diejenige zu finden, die am besten zu Ihren Absätzen passt und mit den übrigen Farben harmoniert.

Außerdem sind sie extrem einfach anzulegen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die vorhandene Spitze Ihres Absatzes mit einer beliebigen Zange zu ziehen, vor allem, wenn Sie in der Lage sind, das kleine Metall im Inneren durchscheinen zu sehen. Dann nimmst du die passende Größe der Fersenkappe, setzt sie ein und hämmerst sie ein, bis sie fest sitzt. Und das war's!

Diese Kappen machen Ihre Absätze nicht nur leiser, sondern sorgen auch dafür, dass Sie sich bei jedem Schritt stabil, sicher und vor Stürzen auf rutschigen Oberflächen geschützt fühlen. Sie erhöhen auch die Langlebigkeit Ihrer Absätze.

2. Verwenden Sie Gel-Fußkissen an den Innenseiten der Fersen

Dr. Scholl's Fußballenpolster für High Heels (Einheitsgröße) // Linderung und Vorbeugung von Fußballenschmerzen mit diskreten Polstern, die Stöße absorbieren und High Heels bequemer machen
$6.99
Jetzt kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.
12/09/2023 09:09 pm GMT

Um Ihre Fersen noch leiser zu machen, können Sie neben den Fersenkappen auch Gel-Fußkissen verwenden. Wir empfehlen Dr. Scholl's Ball of Foot Cushions, da sie erschwinglich sind und ihren Zweck erfüllen.

Diese Kissen absorbieren alle Vibrationen, die Sie beim Gehen mit Ihren Fersen erzeugen, und machen jeden Schritt viel stabiler. Das ist besonders praktisch, wenn Sie nicht der anmutigste Läufer auf Absätzen sind.

Diese Fußkissen werden mit der selbstklebenden Unterseite in den Fersen platziert, was sie ebenfalls bequemer macht. Sie sind besonders nützlich bei offenen Schuhen, weil sie verhindern, dass Ihr Fuß und Ihre Zehen über den Rand der Schuhe rutschen.

Ein weiterer Vorteil dieser Schuhe ist, dass sie wiederverwendet und auch in andere Schuhe gesteckt werden können. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie sie regelmäßig austauschen, sowohl aus praktischen als auch aus hygienischen Gründen. Wenn sie ständig benutzt werden, kann sich der Selbstkleber lockern und die Schuhe könnten ganz auslaufen.

Daher ist es am besten, sie monatlich zu ersetzen. Das sollte kein Problem sein, denn sie sind sehr erschwinglich und leicht zu bekommen.

3. Besorgen Sie sich rutschfeste Gummisohlen für Ihre Absätze

Möchten Sie einen weiteren guten Tipp, wie Sie Ihre Fersen leiser machen können? Besorgen Sie sich rutschfeste Gummisohlen für Ihre Fersen! Diese Gummisohlen verringern nicht nur das Klick-Klack-Geräusch, das Ihre Absätze machen, sondern sie sorgen auch für mehr Grip und Traktion und verhindern, dass Sie auf schwierigen Oberflächen ausrutschen.

Die rutschfesten Gummisohlen werden unter die Fersen geklebt, aber das kann man eigentlich nicht selbst machen, wenn man keine Vorkenntnisse hat. Wahrscheinlich müssen Sie Ihre Absätze zu Ihrem Schuster bringen und ihn bitten, das für Sie zu tun.

Das könnte ein bisschen teurer werden als die beiden vorherigen Methoden. Aber sehen Sie es als eine Investition, die Sie für ein oder zwei Paar Ihrer Lieblingsabsätze tätigen. Sie müssen nicht jedes Paar, das Sie haben, mit Gummisohlen ausstatten. Wählen Sie einfach die, die Sie am häufigsten tragen.

Achten Sie darauf, dass Sie den Schuster nach extra starkem Gummi fragen, damit Ihre rutschfesten Sohlen nicht zu schnell abgenutzt werden.

Diese Methode kann auch angewendet werden für Schuhe, in denen Sie arbeiten. Oder grundsätzlich alle Schuhe, die Sie ein bisschen rutschfester machen wollen.

4. Verwenden Sie Fußschaum für Ihre Fersen

Wie macht man seine Fersen leiser? 7 wirksame Tipps

Der nächste Punkt auf unserer Liste ist der Fußschaum. Er besteht aus stoßdämpfendem Gummi und kann in einer vorgeschnittenen Form oder in einer größeren Form geliefert werden, die Sie selbst auf die Größe Ihrer Ferse zuschneiden müssen. Meiner Meinung nach ist die zweite Option besser, da sie besser anpassbar ist.

Im Allgemeinen ist Fußschaum ziemlich einfach zu installieren. Sie müssen nur den Kleber abziehen und den Schaumstoff auf den Schuh kleben. Kinderleicht!

Dieser Fußschaum ist erstaunlich gut geeignet, um das laute Geräusch, das Absätze verursachen können, zu minimieren. Allerdings ist er nicht die sicherste Option für nasse und rutschige Oberflächen, da er nicht gerade die rutschfesteste Option auf dieser Liste ist.

Aber auf normalem, trockenem Boden kann es den Zweck erfüllen.

5. Klebe Filzstoff auf die Sohlen deiner Absätze

"Wie kann man die Absätze leiser machen? Kann ich das Ding selbst bauen?"

Natürlich können Sie das! Wenn du, aus welchen Gründen auch immer, keines der vier oben genannten Produkte kaufen möchtest, kannst du die nächsten drei DIY-Tipps befolgen und deine Absätze selbst zum Schweigen bringen. Bestimmte Dinge musst du natürlich trotzdem besorgen, das ist klar. Aber wer weiß, vielleicht hast du ja schon einige davon zu Hause.

Die erste DIY-Methode besteht darin, Filzstoff auf die Sohlen deiner Absätze zu kleben. Diese dienen dann als selbstgemachte Anti-Rutsch-Sohlen. Sie haben einen ähnlichen Effekt und könnten für dich lohnender sein, da du sie ja selbst gemacht hast.

Alles, was du tun musst, ist, einen Filzstoff zu besorgen, am besten den haltbarsten, den du finden kannst, ihn auf die Größe der Unterseite deiner Absätze zuzuschneiden und ihn mit Sekundenkleber auf die Sohlen zu kleben. Warte, bis er vollständig getrocknet ist, und das war's!

Behalten Sie diese Lösung im Auge, denn sie ist nicht von Dauer. Je nachdem, wie oft Sie Ihre Absätze tragen, müssen Sie nach ein paar Wochen den Filzstoff wechseln, weil sich der alte abnutzt. Das ist aber kein Grund zur Sorge. Wiederholen Sie einfach den gleichen Vorgang, und Sie sind wieder einsatzbereit.

6. Klebeband verwenden

Eine weitere Heimwerkerlösung ist die Verwendung von Klebeband. Das ist ein gängiger Haushaltsgegenstand, den Sie sicher schon in einer der Schrankschubladen liegen haben. Und ich bin sicher, Sie hätten nie gedacht, dass Sie damit Ihre Absätze leiser machen könnten.

Das Anbringen von Klebeband an den Fersen ist ziemlich einfach. Zunächst müssen Sie die Sohlen Ihrer Fersen gründlich waschen, da Schmutz und Ablagerungen den klebrigen Teil des Klebebandes unwirksam machen können. Nachdem Ihre Fersen gut getrocknet sind, können Sie fortfahren und Klebeband an den Sohlen anbringen.

Achte darauf, dass du das Klebeband entsprechend der Größe deiner Fersen zuschneidest, und verwende ruhig mehrere Lagen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Das war's auch schon!

Sie können auch versuchen, die Gafferband da er die gleiche Wirkung hat. Es könnte sogar noch besser funktionieren, da es aus Stoff ist, was bedeutet, dass es den Schall besser dämpft.

Bedenken Sie jedoch, dass diese beiden Lösungen Ihre Schuhe nur zum Schweigen bringen, aber nicht weniger rutschig machen. Seien Sie also vorsichtig damit und vermeiden Sie schwierige Oberflächen.

7. Verwenden Sie Sandpapier an den Fersen

Als letzten Tipp haben wir die Schleifpapiermethode. Das ist eine sehr wirksame Methode, und sie ist ziemlich einfach. Alles, was du tun musst, ist, etwas Sandpapier zu nehmen (ich bin sicher, du hast welches in deiner Garage) und damit über die Sohlen deiner Fersen zu reiben.

Dadurch verändert sich die Beschaffenheit Ihrer Fersen und sie werden leiser. Allerdings werden sie dadurch auch rutschiger. Ob du es glaubst oder nicht, dies ist eine der Methoden, die Tänzer anwenden, um ihre Schuhe zum Tanzen rutschiger zu machen.

Wenn Sie also nicht planen tanzen zu gehenSeien Sie damit besonders vorsichtig, denn Sie können dabei Ihr kostbares Gleichgewicht verlieren.

Wie man Fersen leiser macht 7 wirksame Tipps
de_DE