Zum Inhalt springen

Frauen fragen: Wie trägt man Loafers zu Jeans?

Damen fragen: Wie trägt man Loafers zu Jeans?

"Wie man Loafer zu Jeans trägt", ist die Frage, die mir die Damen immer wieder stellen. Loafer sind im Moment ziemlich trendy und das schon seit einigen Jahren.

Wie jeder andere Trend sind sie nach einiger Zeit wieder aufgetaucht, und sie werden bleiben!

Jeder scheint sie zu schicken Hosen, mittellangen Röcken oder bodenlangen Röcken zu tragen. Loafers verleihen jedem Outfit einen Hauch von Raffinesse. Wenn man sie also mit einer Jeans kombiniert, sind sie alltagstauglich.

Leider wissen manche Leute nicht wirklich, welche Art von Loafern es gibt und wie man sie mit seiner Jeans kombinieren kann. Ich meine, verschiedene Jeans erfordern verschiedene Arten von Slippern!

Klingt albern, ist aber sehr wahr.

Deshalb stellen wir Ihnen die verschiedenen Arten von Loafers vor und zeigen Ihnen, wie Sie sie zu Ihrer Jeans tragen können. Es ist für jeden etwas dabei!

Eine kurze Geschichtsstunde über Loafer

Frauen fragen: Wie trägt man Loafers zu Jeans?

Viele Menschen glauben, dass Loafer schon lange vor uns entstanden sind. Loafer könnten auf die Regierungszeit von König Georg IV. zurückgehen.

Die bekanntere Entstehungsgeschichte besagt jedoch, dass sie skandinavischen Ursprungs sind und von dort stammen. Es wird angenommen, dass Loafer für skandinavische Fischer entworfen wurden.

In den letzten Jahren hat sich das Design ein wenig verändert. Auch wenn sie modernisiert werden, bleibt der Grundstil der Loafer derselbe.

In den späten 90er und frühen 2000er Jahren gab es viele Varianten dieser Schuhe. Sie waren ein großer Anwärter auf das beliebteste Schuhwerk dieser Jahre. Die Leute ließen ihre Lieblingssneaker stehen, um ihre Loafer anzuziehen.

Jetzt, wo die Popularität dieser Schuhe steigt, können wir sie mit einem anderen zeitlosen Kleidungsstück kombinieren. Jeans!

Welche Loafer passen also zu welchen Jeans? Ich hoffe, Sie finden die perfekte Kombination für sich, damit Sie Ihre Fantasie als eleganter Bösewicht ausleben können!

Damen fragen: Wie trägt man Loafer zu Jeans?

1. Slipper-Pantoletten

Wie trägt man Loafer zu Jeans, meine Damen? Wenn Sie Ihre Loafer Pantoletten betrachten, denken Sie nicht wirklich, dass sie gut zusammenpassen.

Aber Sie irren sich!

Stellen Sie sich vor, Sie kombinieren sie mit einer verkürzten Jeans oder einer einfachen Skinny Jeans. Ich weiß, dass nicht jeder ein Fan von Pantoletten ist, aber wenn du sie gerne trägst, dann solltest du sie auf jeden Fall mit deiner Jeans kombinieren.

Sie sehen raffiniert aus und verleihen Ihrem Outfit gleichzeitig einen Hauch von Schlichtheit.

Sie können die Pantoletten auch zu einer Baggier-Jeans tragen. Sie lugen unter der weiten Jeans hervor, was gerade sehr trendy ist.

2. Kiltie-Slipper

Kiltie Loafers sind etwas klobiger. Ich würde Ihnen nicht empfehlen, eine andere Art von Jeans als Skinny Jeans zu tragen. Sie sind sehr elegant, und es wäre ein modisches Verbrechen, sie mit anderen Modellen zu kombinieren.

Kiltie Loafers würden viel besser zu Anzughosen aussehen.

Sie sind auch nicht die bequemsten Slipper für den Alltag, da sie sehr steif sind und man in ihnen nicht lange laufen kann. Für diese Abenteuer brauchst du etwas Bequemeres.

Kiltie-Slipper sollten nur dann getragen werden, wenn Sie bereit sind, einen schicken Blazer mit Ihrer Jeans und einem einfachen Oberteil zu kombinieren. Ein Mantel trägt definitiv dazu bei, das gesamte Outfit zu vervollständigen.

Meine Damen, wenn Sie sich fragen, wie Sie Loafer zu Jeans tragen können, sollten Sie unbedingt den Anlass berücksichtigen.

3. Penny-Slipper

Penny Loafers können an einem lässigen Sonntag genauso getragen werden wie an einem geschäftigen Montag. Sie sind die klassische Verkörperung all dessen, wofür Loafer stehen und wonach ihre Kunden suchen.

Sie sind elegant, schick, zeitlos und einfach.

Wenn Sie diese Loafer zu Ihrer Jeans tragen möchten, sollten Sie zunächst nach einer Jeans mit dunkler Waschung suchen. Hell gewaschene Jeans würden dazu furchtbar aussehen.

Eine gesäumte oder mit Bündchen versehene Jeans würde in dieser Kombination umwerfend aussehen, da sie perfekt zu den Loafers passt. Meistens sind aber einfache Röhrenjeans für jede Gelegenheit perfekt.

4. Loafer mit Quasten

Um ehrlich zu sein, sehen Ihre bewährten Skinnies mit jedem Loafer, den Sie zur Hand haben, fantastisch aus. Nichtsdestotrotz sind Loafer mit Quasten perfekt für jeden beruflichen Anlass, für die Arbeit oder für ein Geschäftstreffen. (Ich fühle mich an dieser Stelle wie eine kaputte Schallplatte.)

Wenn Sie Skinny Jeans tragen, stellen Sie sicher, dass Ihre Schuhe die Hauptrolle in Ihrem Outfit spielen.

Das sind einige der jüngsten Modelle von Loafern, die noch nicht zum Mainstream geworden sind, was bedeutet, dass Sie Ihrem Outfit einen Hauch von Einzigartigkeit verleihen, wenn Sie sie tragen.

5. Hufeisen-Slipper

Frauen fragen: Wie trägt man Loafers zu Jeans?

Der Horsebit Loafer wurde 1953 von Gucci der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie haben eine Hufeisenkette über dem vorderen Teil des Schuhs, die viele verschiedene Fast-Fashion-Marken kopiert haben.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Loafer zu Jeans tragen können, sollten Sie wissen, dass sie das Herzstück eines jeden Outfits sein können, das Sie tragen.

Meiner bescheidenen Meinung nach sollten Sie versuchen, sie mit Jeans mit dunkler Waschung zu kombinieren. Das soll nicht heißen, dass Sie sie nicht mit einem vielseitigen Outfit in leuchtenden Farben kombinieren können, und zwar mit eine andere Form von Jeans.

Diese Loafer sehen auch zu verkürzten Jeans oder zu Jeans, die etwas weiter geschnitten sind, toll aus. Probieren Sie aus, was Ihnen am besten steht!

6. Slingback-Halbschuhe

Eine der neueren Formen von Loafern sind Slingback-Loafer. Dieser Hybrid ist absolut fantastisch für die wärmeren Monate, wenn Sie atmungsaktive Schuhe wollen, aber nicht auf Ihre elegante Ästhetik verzichten wollen.

Ich würde auf jeden Fall eine weiter geschnittene Jeans zu diesen Slippern wählen. Einfach weil die kleine Spitze des Schuhs unter der Jeans zum Vorschein kommt und die Schuhe dadurch noch flirtender wirken.

Sie sind beliebter denn je! Frauen tragen sie sowohl zum Date als auch bei der Arbeit. Mit welcher Art von Jeans du sie auch immer trägst, du kannst nichts falsch machen.

Von verkürzten Jeans würde ich allerdings abraten. Diese Kombination kann Ihre Beine kürzer aussehen lassen, als sie tatsächlich sind, und das ist einfach nicht schmeichelhaft.

7. Lug Sohle Halbschuhe

Wie trägt man Loafer zu Jeans, meine Damen? Haben Sie eine Idee?

Nun, Loafer mit Stollensohle sind die klobigsten, würde ich sagen. Sie haben eine Plateausohle, mit der man ein paar Zentimeter an Höhe gewinnt, was sie für jemanden, der seine Skinny Jeans liebt, nicht sehr attraktiv macht.

Ihre Füße werden riesig aussehen, wenn Sie diese beiden Schuhe kombinieren.

Eine weiter geschnittene Jeans wäre jedoch perfekt. Eine Cargo-Jeans würde zum Beispiel gut dazu passen, wenn man sie nicht zu lässig wählt.

Slipper mit Lug-Sohle sind nicht elegant. Wenn das die Ästhetik ist, die du anstrebst, dann solltest du wahrscheinlich eine andere Art von Loafern zur Jeans tragen. Chunky Loafers sind für die Mädchen, die cool und kantig, aber gleichzeitig auch mädchenhaft aussehen wollen.

8. Faulenzer

Können Sie erraten, wofür diese Slipper entworfen wurden? Natürlich zum Autofahren.

Der Komfort, den sie bieten, übertrifft jedoch alles, was es sonst auf dem Markt gibt. Deshalb entscheiden sich so viele Menschen täglich für die Driving Loafers.

Also, meine Damen, wie trägt man Loafer zu Jeans? Diese Art von Halbschuhen ist nicht die modischste, aber definitiv eine der bequemsten.

Da Sie bei der Wahl der Schuhe auf Bequemlichkeit achten, sollten Sie sich auch für eine bequeme Jeans entscheiden, die zu den Schuhen passt. Meine Empfehlung wäre eine Jeans mit weitem Bein, eine Mom-Jeans oder eine locker sitzende Jeans.

9. Hochhackige Halbschuhe

Obwohl alle zuvor genannten Loafer einen kleinen Absatz haben, werden diese Loafer immer beliebter. Vor allem die quadratischen Loafer mit hohem Absatz, die in den 70er Jahren in Mode waren.

Es ist schwer vorstellbar, dass diese Art von Slippern zu Jeans passt. Eine weite Jeans mit geradem Bein und Bündchen wird Ihre Schuhe jedoch perfekt ergänzen.

Ich will ganz ehrlich sein: Das sind nicht die bequemsten Schuhe, die es gibt. Die klobige Ferse sorgt für einen stabilen Schritt, aber Sie werden nicht in der Lage sein, stundenlang in ihnen herumzulaufen.

Das ist etwas, dessen sich jeder Absatz schuldig macht.

10. Slipper

Frauen fragen: Wie trägt man Loafers zu Jeans?

Zu guter Letzt gibt es noch die Slipper.

Ob Sie es glauben oder nicht, Slipper gelten als die formellste und eleganteste Art von Loafern, die es gibt.

Sie wurden für die königliche Familie Großbritanniens geschaffen. Das macht sie nur anspruchsvoller und nicht zu den besten Schuhen für alltägliche Aktivitäten.

Um ehrlich zu sein, die meisten Menschen tragen sie nur in Innenräumen. Sie können auch draußen getragen werden, aber bedenken Sie, dass die feinen Materialien nicht jedem Wetter trotzen.

Meine Damen, wenn Sie sich fragen, wie Sie Loafer zu Jeans tragen können, dann achten Sie darauf, dass Sie die richtigen Loafer wählen. In Anbetracht der Eleganz dieser Slipper sind sie nicht dafür gedacht, zu Jeans getragen zu werden.

Kombinieren Sie sie lieber mit einem Rock oder einem formellen Kleid. Eine Jeans würde ihnen einfach nicht gerecht werden!

de_DE